Permanent Make-up Diplomausbildung

In der Diplomausbildung Permanent Make-up lernen Sie die Techniken und Fertigkeiten, um dauerhafte Augenbrauen, Lippenkonturen oder Eyeliner zu schaffen. Sie lernen auch, wie man die Haut vorbereitet, die Farben auswählt und die Werkzeuge sterilisiert.
Modul 1: Fachtheorie | 3 Tage | 30 UE I Online Schulung via Zoom bzw. digitalisiert
Inhalte:

  • Grundlagen der Augenbraue, Lid und Lippe
  • Technik, Nadelwahl, Farbenlehre, Materialkunde
  • Beratungsgespräch, Behandlungsablauf, Nachversorgung
  • Kontraindikationen, Risikovermeidung
  • Vereisungsmethoden
  • Einführung: paraMEDizinische Behandlungen, Scalp Optic Hair, Microneedling
  • Erstes Pigmentieren auf Übungsmatten
  • Einverständniserklärung, Dokumentation
  • Arbeitsweise bei: fettiger Haut, atrophischer Haut, Männer, 50+, jugendlicher Haut, vor/nach Schönheitsoperationen / Anwendung von Hyaluron
  • Hygienevorschrift laut ÖGHMP
  • Sicherheitsmanagement, Qualitätsmanagement
  • Abfall: allgemeine Richtlinien laut ÖNORM S2104
  • Gesetzliche Grundlagen - Richtlinien der Bundesgesetze
  • Sterilisation, Desinfektion, Blutstillen
  • Austarieren der Gesichtsform
  • Korrigieren der Gesichtsform
  • Betonen und abschwächen
  • Der Goldene Schnitt
  • Werkzeuge und div. Hilfsmittel

Modul 2: Praxistraining | 6 Tage | 60 UE I Präsenzschulung
Inhalte:
  • 4 Modelle Lid
  • 4 Modelle Lippe
  • 4 Modelle Braue

Modul 3: Prüfung - Abschluss und Analyse der Stärken & Schwächen | 1 Tag | 10 UE | Präsenzschulung
Die Analyse der Stärken und Schwächen ist eine interne Abschlussprüfung und dient primär zur Selbstkontrolle des Wissenstandes unter Prüfungsvoraussetzungen. Sie unterteilt sich in einen schriftlichen Teil (der in etwa 30 Minuten dauert) und eine 2-stündige Permanent Make-up Behandlung an einem Modell.

Voraussetzungen

Unbescholtenheit und Gesundheit


Ziel

Nach dieser Ausbildung sind die Teilnehmer_innen in der Lage, selbständig, gesetzeskonforme Permanent Make-up Behandlungen durchzuführen, und verfügen darüber hinaus über die erforderlichen theoretischen Grundkenntnisse, um die Gesellenprüfung zu absolvieren.


Zielgruppen

Interesse am Beruf des Pigmentierens und den Wunsch, diesen Beruf auszuüben. Der Kurs ist ideal für Berufsumsteiger_innen sowie Berufseinsteiger_innen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.


Information & Anmeldung

Shirin Fuchs
Tel.: 02622/83500-145
Mail: s.fuchs@bfinoe.at

1 Termine Kurs-Nr. 24103019

  • Wiener Neustadt
  • 3 Tage Theorie online: Montag 10:00 - 12:00 Uhr 3 Wochenenden Praxis: Freitag & Samstag 09:00 - 18:00 Uhr 1 Tag Abschluss: Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr zzgl. 24 UE die in der Lernzielplattform
  • 100 UE

Preis

€ 3597,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen

Förderungen