Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung zum_r Straßenerhaltungsfachmann/-frau

Sie streben eine Höherqualifizierung durch das Ablegen der außerordentlichen LAP zum_r Straßenerhaltungsfachmann_frau an und benötigen dafür noch einen Vorbereitungskurs (berufsbegleitend). Das Aufgabenspektrum ist sehr umfangreich und vielseitig. Straßenerhaltungsfachleute sind für die Wartung von Straßen und Verkehrsflächen verantwortlich. Sie führen Reparatur- und Bauarbeiten an Verkehrsflächen durch und sind für die Begrünung und Pflege von Böschungen und Straßenrändern zuständig. Sie sind auch für die fachgerechte Einrichtung und Absicherung von Baustellen, Arbeitsgebieten und Unfallstellen verantwortlich.
Inhalt: Baumaterialien, Gerätekunde, Grünverbau, spezielle Fachkunde: Mechanik, Holz, Stahl, Unfallverhütung, Fachrechnen, Fachzeichnen, praktische Übungen, Vermessungstechnik, Verkehrsrecht, Winterdienst


Voraussetzungen

Zulassung aufgrund der Prüfung "Partieführer_in", Lehrabschluss in einem verwandten Lehrberuf wie:
Garten- und Grünflächengestalter_in, Brunnen- und Grundbauer_in, Maurer_in, Pflasterer_in, Schalungsbauer_in, Tiefbauer_in.
Bei einer nachweislichen Vollzeitbeschäftigung (VZ) als Straßenwärter_in in der jeweiligen Straßenmeisterei bzw. Dienststelle ist ein Ansuchen um Zulassung zur LAP möglich (VZ mind. 1,5 Jahre bzw. 1 Jahr bei vorhandener abgeschlossener Lehre).


Ziel

Ablegen der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung zum_r Straßenerhaltungsfachmann/-frau.


Zielgruppen

Mitarbeiter_innen im öffentlichen Dienst der Straßenbauverwaltungen (zuständige Abteilungen der Städte und Gemeinden oder des Bundes), Straßen- und Autobahnmeistereien und Bauhöfe, Mitarbeiter_innen von Baufirmen oder Unternehmen in verwandten Branchen.


Information & Anmeldung

Gabriele Weber
Tel.: 07472/63338
Mail: weber@bfinoe.at

3 Termine Kurs-Nr. 24305003

  • Amstetten
  • 2 Wochen geblockt ganztägig: 1. Woche: 18.03.-23.03.2024 und 2. Woche: 22.04.-27.04.2024 Restl. Kurstage: zw. 05.04. und 15.06.2024 jeweils FR und SA ganztägig) (Der Stundenplan steht spätes
  • 197 UE

Preis

€ 2190,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen