Diplomausbildung zum_r Mentaltrainer_in

Mentale Stärke ist in vielen Lebensbereichen von entscheidender Bedeutung.


In diesem Diplomlehrgang erlernen Sie die fachlichen und sozialen Kompetenzen um im Bereich des Mentaltrainings tätig zu sein.

Sie lernen Methoden und Übungen um Ihre mentalen Fähigkeiten zu stärken, sowie Ihre Ziele klar zu formulieren, zu visualisieren und zu erreichen.


Inhalte:

• Kraft der Gedanken & Entfaltung des persönlichen Potentials

• Umgang mit Gefühlen (Stress, Angst, Selbstzweifel,…)

• Mentale Techniken zur Zieldefinition & Zielerreichung

• Motivationsförderung & Glaubensmuster verändern

• Entspannungstechniken & Praktische Übungen

• Erwerb/Erweiterung von Trainerkompetenzen

• Gruppendiskussionsrunden & Peer-Groups


Abschluss:

Diplomarbeit (ca. 20 Seiten)

Präsentation Ihrer Diplomarbeit (ca. 30 Minuten)


Die Ausbildung endet mit einem BFI Diplom.


Diese Ausbildung ist mit 5,5 ECTS-Punkten im Rahmen der Weiterbildungsakademie Österreich akkreditiert.


Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung
Berufserfahrung
Interesse am Umgang mit Menschen.


Zielgruppen

Personen, welche das Mentaltraining beruflich oder privat einsetzten möchten.
Personen, die Ihr Petenzial erweitern und voll auschöpfen möchten.
Trainer_innen, Pädagog_innen und Berater_innen, die Ihre berufliche Qualifikation erweitern möchten.


Information & Anmeldung

Jennifer Wutzlhofer
Tel.: 02622/83500
Mail: j.wutzlhofer@bfinoe.at

1 Termine Kurs-Nr. 24104007

  • Wr. Neustadt
  • Freitag von 15:00-21:00 Uhr Samstag von 09:00-18:00 Uhr
  • 80 UE

Preis

€ 1750,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen