Diplomausbildung Lebens- & Sozialberatung

Lebens- und Sozialberatung ist neben der Medizin, Psychologie und Psychotherapie als die vierte Säule der Gesundheitsvorsorge etabliert.
Sie befasst sich mit Beratung, Prävention, Bewusstseinsbildung und gegebenenfalls Hilfestellung in akuten persönlichen Krisensituationen.

Die Diplomausbildung entspricht den gesetzlichen Grundlagen und Erfordernissen der Lebens- und Sozialberater_innenverordnung.
Im Zuge des Lehrganges erwerben Sie die Qualifikation für die professionelle Gesprächsführung durch Vermittlung fundierter, methodenübergreifender Beratungskonzepte. Weiters werden auch die eigenen Kommunikations- und Entscheidungsstrategien erweitert.
Die Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen sowie die Erweiterung Ihrer persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen stehen dabei im Vordergrund.

Inhalte:

Auswahlseminar
Voraussetzung für den Besuch des Lehrgangs
Wird als Modul der Ausbildung angerechnet

Coaching/Persönlichkeitscoach
In diesem Teil der Ausbildung wird Basiswissen für Beratung und Training von Menschen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung vermittelt.
(Erhalt des Zertifikats zum "diplomierten Persönlichkeitscoach" optional - kostenlos)


Lebens und Sozialberatung
Im eigentlichen Kernstück der Ausbildung werden sowohl Methoden als auch einschlägige Themenbereiche der Lebens- und Sozialberatung vertieft und themenspezifisch bearbeitet.

Persönlichkeitstheorien- und Konzepte
Paar- und Familienberatung,
Sucht und Abhängigkeit,
Sexualität und Missbrauch,
Psychosomatik, Burnout
Konfliktsteuerung
Krisenintervention
Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen
Beratungskonzepte

Zusätzlich beinhaltet die Ausbildung 120 Unterrichtseinheiten Gruppenselbsterfahrung sowie 90 Unterrichtseinheiten Gruppensupervision.

Abschluss
Schriftliche Diplomarbeit (15-20 Seiten)
Mündliches Fachgespräch (ca. 30 Minuten)

Der Lehrgang endet mit einem BFI-Diplom.


Voraussetzungen

* Mindestalter 24 Jahre
* abgeschlossene Berufsausbildung
* Interesse an der Arbeit mit Menschen
* Teilnahme an einem zweitägigen Einführungs- und Auswahlseminar
* persönliches Auswahlgespräch mit einem Mitglied des Ausbildungsteams


Zielgruppen

Personen, die das Berufsbild der_des Lebens- und Sozialberaterin_s anstreben.
Personen, die anderen Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen und begleiten wollen.
Personen, die eine neue berufliche Herausforderung suchen.
Personen, die eine selbstständige Tätigkeit anstreben.


FAQ

Die Kosten für das Auswahlseminar und für die Prüfung sind separat jeweils vor Antritt zu bezahlen.

Teilzahlung möglich - fragen Sie Ihre_n Bildungsberater_in.


Information & Anmeldung

Elisabeth Asanger
Tel.: 07472/63338
Mail: e.asanger@bfinoe.at

Termine Kurs-Nr. 24304016

  • AM, Amstetten, BFI
  • 09:00 - 18:00
    Freitag & Samstag
  • 674 UE

Preis

€ 8890,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen

Förderungen