Vorbereitungslehrgang auf den Lehrabschluss - kaufmännisches Grundmodul in St. Pölten

Der Vorbereitungslehrgang zum Außerordentlichen Lehrabschluss gliedert sich in zwei Module, welche Sie zielorientiert und praxisnahe auf die Lehrabschlussprüfung vorbereiten.
Im kaufmännischen Grundmodul (Modul 1) wird Ihnen jenes Wissen vermittelt, welches für die kaufmännischen Lehrberufe prüfungsrelevant ist. Sie werden gezielt mit praxisnahen Beispielen auf diesen Teil der kaufmännisch-administrativen Lehrabschlussprüfung vorbereitet.
Inhalte: • Betriebswirtschaftliche Grundlagen & Buchhaltung • Kaufmännisches Rechnen & Kalkulationen • Ein- und Verkauf & Gestaltung von Texten • Grundbegriffe der Volkswirtschaft • Praktische Übungen und Beispiele zu allen Bereichen festigen den Lernerfolg und bereiten zielorientiert auf die neue Form der LAP vor.
Der anschließende Besuch des berufsspezifischen Fachmoduls (Modul 2), welches Ihren beruflichen Vorkenntnissen entspricht, ist der zweite Teil der Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung.


Voraussetzungen

Vollendung des 18. Lebensjahres und 1,5 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung oder zwei abgeschlossene Berufsschuljahre Personen (Nachweis erforderlich) sowie Personen, die zwar die Lehre absolviert haben, aber nicht zur Lehrabschlussprüfung angetreten sind und Personen mit einem negativen Abschluss.


Ziel

Erfolgreiche Ablegung der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung.


Zielgruppen

Personen, die ihre berufliche Position festigen möchten.
Personen, die ihre Chance am Arbeitsmarkt erhöhen möchten.
Personen, die ihren Lehrabschluss nachholen möchten.


Information & Anmeldung

Bianca Schlager
Tel.: 02742/313500
Mail: b.schlager@bfinoe.at

8 Termine Kurs-Nr. 24210023

  • St. Pölten
  • 18:00 - 21:35
    Montag & Donnerstag
  • 80 UE

Preis

€ 780,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen