Fachmodul zum Lehrabschluss - Industriekaufmann/-frau

In diesem kaufmännischen Aufbaumodul erwerben Sie prüfungsrelevantes Wissen für Industriekaufmann/-frau.


Inhalte:

* Einkauf und Logistik

* Marketing und Vertrieb

* Kostenrechnung und Zahlungswesen

* Produktionsplanung und Kennzahlen

* Personaladministration


Abschluss:

Praktische Übungen, Rollenspiele und Beispiele zu allen Bereichen festigen den Lernerfolg und bereiten Sie zielorientiert auf die Lehrabschlussprüfung vor.


Die zweitägige Prüfung ist extern an der WKO zu absolvieren.

* Theoretische Prüfung – berufliche Basiskompetenz

* Praktische Prüfung schriftlich – Geschäftsprozesse

* Praktische Prüfung mündlich – Fachgespräch


Mit diesem Fachmodul bereiten Sie sich optimal auf die Lehrabschlussprüfung vor.


Voraussetzungen

* Vollendung des 18. Lebensjahres

* 1,5 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung

* Absolvierung des Kurses Kaufmännisches Grundmodul oder Lehrabschluss in einem verwandten Lehrberuf (für die dann mögliche Zusatzprüfung).


Zusatzprüfung: Nachweis einer positiv abgeschlossener Lehrabschlussprüfung in einem verwandten Lehrberuf, Absolvent_innen bestimmter wirtschaftlicher Schultypen (z.B. HAS, FSW, HAK,…)


Ziel

Erfolgreiche Ablegung der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung.


Zielgruppen

* Personen, die ihre berufliche Position festigen möchten.

* Personen, die ihre Chance am Arbeitsmarkt erhöhen möchten.

* Personen, die ihren Lehrabschluss nachholen möchten.


Information & Anmeldung

Alexandra Bauer
Tel.: 02852/54535
Mail: a.bauer@bfinoe.at

8 Termine Kurs-Nr. 24410001_2

  • Horn
  • 15:00 - 20:00
    FR+SA (SA 08:00-18:00)
  • 40 UE

Preis

€ 420,- Preis inkl. USt., Kursskripten

Stornobedingungen