Technische Bildungsakademie Ternitz

Technische Bildungsakademie Ternitz

Technische Bildungsakademie Ternitz
In der Technischen Bildungsakademie Ternitz erhalten Lehrlinge, die trotz intensiver Suche am Arbeitsmarkt keine Lehrstelle finden, eine umfangreiche Berufsausbildung nach dem Berufsausbildungsgesetz.

Rund 45 Ausbildungsplätze stehen auf 900 m² Schulungsfläche für die Ausbildung der Jugendlichen zur Verfügung. Der Werkstättenbereich umfasst 710 m². Dieser wurde mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet und beinhaltet auch ein Schweißtechnikzentrum. Darüber hinaus stehen Schulungsräume auf einer Fläche von 190 m² zur Verfügung.

Lehrlingsausbildung im Rahmen der ÜBA Lehrwerkstätten - "Überbetriebliche Lehrausbildung"


In der „Technischen Bildungsakademie Ternitz“ werden Jugendliche im Rahmen der ÜBA Lehrwerkstätte „Überbetriebliche Lehrausbildung“ theoretisch und praktisch auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet. Schwerpunkt ist die Lehrlingsausbildung in dem Beruf MetalltechnikerIn mit den Hauptmodulen MaschinenbautechnikerIn, Metallbau-BlechtechnikerIn oder ZerspanungstechnikerIn mit einer Lehrzeit von 3,5 Jahren.

Ergänzend werden im Rahmen der Ausbildung begleitende Zusatzqualifikationen, wie beispielsweise Englisch, angeboten. Darüber hinaus stehen den Jugendlichen sozialpädagogische BetreuerInnen zur Verfügung, die die Jugendlichen gezielt unterstützen. Die TeilnehmerInnen erlernen in der Ausbildung, die der einer normalen betrieblichen Lehrzeit entspricht, die notwendigen Fertigkeiten, die in der Wirtschaft und im Berufsbild gefordert werden.

Vorteil der Überbetrieblichen Lehrausbildung ist, dass die Jugendlichen die notwendige Unterstützung und individuelle Betreuung erhalten, die für ihren Lernerfolg notwendig ist.

Modulare Ausbildung für Lehrlinge


Das BFI NÖ unterstützt die Partnerbetriebe der Region! Lehrlinge mit einem aufrechten Dienstverhältnis können einzelne Module in der „Technischen Bildungsakademie Ternitz“ absolvieren. So erhalten die Lehrlinge eine intensive Ausbildung in den geforderten Kenntnissen und Fertigkeiten.

Firmen, die mit derzeitigem Stand Lehrlinge in der Technischen Bildungsakademie ausbilden lassen:
  • Amada
  • Constantia Ges.m.b.H
  • FWT Wickeltechnik GmbH
  • Huyck.Wangner GmbH
  • Neupack GmbH
  • Schoeller Bleckmann Edelstahlrohr GmbH
  • Schoeller Bleckmann Medizintechnik
  • Schoeller Bleckmann Nitec GmbH
  • Voith Paper Rolls & Co. KG

Die Ausbildungen werden im modularen System angeboten. Der Einstieg in die Ausbildung ist dadurch wöchentlich möglich.

Informationen


Technische Bildungsakademie Ternitz
2630 Ternitz, Hans-Czettel Platz 2
Ausbildungsleiter Gerald Hanke
Tel.: 02630 / 350 78