BFI NÖ - Berufsförderungsinstitut Niederösterreich Ausbildung zum_r Brandschutzwart_in Modul 1 in 3500 Krems - Kurs Nr. 22205138 des BFI NÖ

Kurssuche

Ausbildung zum_r Brandschutzwart_in Modul 1

Kurs-Schnellsuche: Technik, Krems
Fachbereich Technik, Kurs-Nr. 22205138


Termin

Ort

Zeit

10.10.2022
3500 Krems,
Austraße 33
08:00 - 16:00

Tage

Dauer

Preis

MO
8 Unterrichtseinheiten
€ 180,-
Preis inkl. USt.

Aufgrund der Maßnahmen gegen das Corona-Virus kann es in unserem aktuellen Kurs- und Veranstaltungsbetrieb zu kurzfristigen Änderungen kommen. Unsere BildungsberaterInnen informieren Sie gerne persönlich über die Organisation des Kurses.


buchen

Inhalte:

Die Ausbildung zum_r Brandschutzwart_in umfasst die wesentlichen Basisgrundlagen des betrieblichen Brandschutzes und bildet die Grundlage für die weiterführende Brandschutzausbildung. Brandschutzwart_innen unterstützen den_die Brandschutzbeauftragte_n bei seinen_ihren umfangreichen Tätigkeiten. Der_die Brandschutzwart_in ist ein Brandschutzorgan, welches für einzelne Teile eines Objektes oder einer Anlage zur Unterstützung des_r Brandschutzbeauftragten bestellt wird und innerhalb bestimmter örtlicher oder sachlicher Bereiche des Betriebes tätig ist. Ausbildungsinhalte: Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes, Brandgefahren, Verhalten im Brandfall, Eigenkontrolle durch BrandschutzwartIn, Grundlagen der Verbrennung, Löschen in der Theorie, praktische Übung mit Feuerlöschern, Überwachung Brandgefährlicher Tätigkeiten, Erfolgskontrolle (schriftlicher Multiple-Choice-Test).

Zielgruppe:

Personen, welche Aufgaben innerhalb der betrieblichen Brandschutzorganisation wahrnehmen werden, angehende Brandschutzwarte/-innen, Brandschutzbeauftragte, Mitglieder einer Brandschutzgruppe, am vorbeugenden Brandschutz interessierte Personen, Verantwortungsträger in Organisationen (GeschäftsführerInnen etc.).




Informationen & Anmeldung:

Kögl Johannes
Tel.: 02742 / 313 500
Fax: 02742 / 313 500-444
Mail: stpoelten@bfinoe.at
Adresse: 3100 St. Pölten, Herzogenburger Straße 18

Formulare und Infoblätter finden Sie auf der Downloadseite.