News

Bildungsnews

10.02.2018

Ausbildung zum/zur diplomierten MentaltrainerIn


Sie möchten fachliche und soziale Kompetenzen im Bereich des Mentaltrainings erwerben und auch beruflich in diesem Bereich Fuß fassen? Mit Mentaltraining können Sie Ihr gesamtes Potential durch Einsatz Ihrer mentalen Fähigkeiten entfalten. Mentale Stärke unterstützt Sie, Ihre Ziele klar zu formulieren, zu visualisieren und zu erreichen.



Sie lernen, bewusst mit Gedanken und Emotionen umzugehen und Programme und Automatismen zu erkennen und für sich zu nutzen. Mentaltraining zeigt Ihnen, wie Sie Bewusstsein und Unterbewusstsein als unschlagbare Erfolgsfaktoren einsetzen können. Es ist ein individueller Weg zum Erkennen und Nutzen der eigenen Fähigkeiten und Potentiale. Im Leistungssport ist Mentaltraining ein fixer trainingsbestandteil und funktioniert ebenso wie körperliches Training - nur durch konsequentes Handeln stellt sich der Erfolg ein. Dieser Erfolg aber übertrifft in vielen Fällen alle Vorstellungen. Mentaltraining zeigt, dass die inneren emotionalen Zustände eine entscheidende Auswirkung auf das Ergebnis haben. Es hilft, persönliche Wege zu finden, diese Zustände bewusst zu steuern.


Weiter Inhalte der Ausbildung sind:

  • Kraft der Gedanken

  • Umgang mit Gefühlen (Stress, Angst)

  • mentale Techniken zur Zieldefinition und Zielerreichung

  • Motivationsförderung

  • hinderliche Glaubensmuster und Prägungen verändern

  • Entspannungstechniken

  • Entfaltung des persönlichen Potentials

  • praktische Übungen

  • Erwerb von TrainerInnenkompetenzen


  • Die Ausbildungen richtet sich an TrainerInnen, PädagogInnen, BeraterInnen sowie interessierte Personen, die Mentaltraining beruflich oder privat nutzen und ihr Potenzial erweitern und voll ausschöpfen möchten.

    Alle Termine zu den kostenlosen Info-Veranstaltungen und Lehrgängen finden Sie hier!

    Die BildungsberaterInnen des BFI NÖ informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch:

    Service-Center Amstetten
    3300 Amstetten, Franz-Kollmann-Straße 2/7
    Tel.: 07472 / 633 38, E-Mail: amstetten@bfinoe.at

    Service-Center St. Pölten
    3100 St. Pölten, Herzogenburgerstraße 18
    Tel.: 02742 / 313 500, E-Mail: stpoelten@bfinoe.at

    Service-Center Wr. Neustadt
    2700 Wr. Neustadt, Lise-Meitner-Straße 1
    Tel.: 02622 / 83 500, E-Mail: wrneustadt@bfinoe.at


    Zurück zur Übersicht