BFI NÖ - Berufsförderungsinstitut Niederösterreich Vorbereitung auf d. Lehrabschlussprüfung zum/zur Straßenerhaltungsfachmann/-frau in 3550 Langenlois - Kurs Nr. 20205066 des BFI NÖ

Kurssuche

Vorbereitung auf d. Lehrabschlussprüfung zum/zur Straßenerhaltungsfachmann/-frau

Kurs-Schnellsuche: Lehrabschluss, Krems
Fachbereich Lehrabschluss, Kurs-Nr. 20205066


Termin

Ort

Zeit

24.08.2020 - 13.11.2020
3550 Langenlois,
Walterstraße 35
18:00 - 21:35

Tage

Dauer

Preis

MO-FR, SA NACH VEREINBARUNG
197 Unterrichtseinheiten
€ 1.990,-
Preis inkl. USt., Kursskripten, exkl. Prüfungskosten der WKO. Informationen über Prüfungskosten und Zulassung unter www.wko.at/noe oder telefonisch unter 02742 / 851- 0. Informieren Sie sich über die Förderung Bildungsbonus-spezial der AKNÖ unter 05 / 7171-29000!

Aufgrund der Maßnahmen gegen das Corona-Virus kann es in unserem aktuellen Kurs- und Veranstaltungsbetrieb zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte informieren Sie sich bei unseren BildungsberaterInnen über die organisatorischen Details zu diesem Kurs.


buchen

Inhalte:

Straßenerhaltungsfachleute sind für die Wartung von Straßen und Verkehrsflächen verantwortlich. Sie führen Reparatur- und Bauarbeiten an Verkehrsflächen durch und sind für die Begrünung und Pflege von Böschungen und Straßenrändern verantwortlich. Sie sind auch für die fachgerechte Einrichtung und Absicherung von Baustellen, Arbeitsgebieten und Unfallstellen verantwortlich. Inhalte: Baumaterialien, Gerätekunde, Grünverbau, spezielle Fachkunde: Mechanik, Holz, Stahl, Unfallverhütung, Fachrechnen, Fachzeichnen, praktische Übungen, Betonlabor, Vermessungstechnik, Verkehrsrecht, Winterdienst

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen im öffentlichen Dienst der Straßenbauverwaltungen (zuständige Abteilungen der Städte und Gemeinden oder des Bundes), Straßen- und Autobahnmeistereien und Bauhöfen, MitarbeiterInnen von Baufirmen oder Unternehmen in verwandten Branchen.

Voraussetzungen:

Zulassung aufgrund der Prüfung "PartieführerIn", Lehrabschluss in einem verwandten Lehrberuf: Garten- und GrünflächengestalterIn, Brunnen- und GrundbauerIn, MaurerIn, Pflasterer/-in, SchalungsbauerIn, TiefbauerIn. Ansuchen um ausnahmsweise Zulassung (mind. 1,5 Jahre Nachweis einer Vollzeitbeschäftigung als Straßenwärter/-wärterin der jeweiligen Straßenmeisterei bzw. Dienststelle.

Ziel:

Ablegen der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung zum/zur Straßenerhaltungsfachmann/-frau.



Informationen & Anmeldung:

Kögl Johannes
Tel.: 02742 / 313 500
Fax: 02742 / 313 500-444
Mail: stpoelten@bfinoe.at
Adresse: 3100 St. Pölten, Herzogenburger Straße 18

Formulare und Infoblätter finden Sie auf der Downloadseite.