Gender Mainstreaming in 3950 Gmünd - Kurs Nr. 19404001 des BFI NÖ

Kurssuche

Gender Mainstreaming

Fachbereich Persönlichkeit und Training, Kurs-Nr. 19404001


Termin

Ort

Zeit

13.04.2019
3950 Gmünd,
Weitraer Straße 19
09:00 - 15:00

Tage

Dauer

Preis

SA
6 Unterrichtseinheiten
€ 70,-

buchen

Inhalte:

Gender Mainstreaming bedeutet, bei allen gesellschaftlichen Vorhaben die unterschiedlichen Lebenssituationen und Interessen von Frauen und Männern von vornherein und regelmäßig zu berücksichtigen. Gender Mainstreaming - theoretische Konzepte und Methoden, Gender in Organisationen, Gendergerechte Didaktik, Strukturierte Reflektion von Stereotypen.

Zielgruppe:

TrainerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, BeraterInnen und Personen, die mit Gruppen arbeiten.

Ziel:

Im Rahmen des Seminares lernen Sie, Gender Mainstreaming im Arbeitsbereich und die Anwendungsbereiche kennen. Sie bringen aktuelle Fälle ein, die sich daraus ergebenden Anliegen und Fragestellungen werden reflektiert und Vorgangsweisen im Rollenspiel erprobt. Besondere Fallkonstellationen und der Umgang mit Ihnen werden, je nach Bedarf, von dem Trainer / der Trainerin eigebracht und thematisiert. Sie üben Interventionstechniken und erlernen deren gezielten Einsatz.



Informationen & Anmeldung:


Tel.: 02852 / 545 35
Fax: 02852 / 545 35-740
Mail: gmuend@bfinoe.at
Adresse: 3950 Gmünd, Weitraer Straße 19

Formulare und Infoblätter finden Sie auf der Downloadseite.