News

Bildungsnews

04.06.2018

Social-Media und Web-Auftritte erfolgreich planen, gestalten und realisieren können – Sichern Sie sich jetzt Ihr Diplom!


Das Internet ist eine zunehmende wichtige Plattform für die Präsentation und Werbung eines Unternehmens oder einer Organisation. Legen Sie auch viel Wert auf einen professionellen Online-Auftritt und wollen diesen kontinuierlich selbst betreuen? Erweitern Sie Ihr Wissen durch die anerkannten und hochwertigen Zusatzausbildungen im Bereich Web und Social-Media!


ZERTIFIZIERTE/R SOCIAL MEDIA-FACHKRAFT



Ausbildungsinhalt:
• Grundlagen über Social Media und Kommunikation mit neuen Medien
• praktischer Einsatz von Internet- und HTML-Kenntnissen
• Entwicklung und Umsetzung einer Social Media-Strategie entlang von Unternehmenszielen
• Einsatz von sozialen Netzwerken für KundInnengewinnung und KundInnenbindung
• Funktionen und Wirkungsweisen der aktuellen Social Media-Plattformen
• Anwendung der Grundregeln für Webtexte
• wichtige rechtliche Aspekte für die Umsetzung von Social Media im Unternehmen
• Strategien und Möglichkeiten für Suchmaschinenmarketing
• zielgerichtete Instrumente für die Erfolgsmessung

Ausbildungsmodule:
• Internet Grundlagen
• Screendesign
• Photoshop
• digitale Druckvorstufe
• HTML Editor, HTML und CSS
• Webanimation
• CMS
• dynamisches Web (HTML5, CSS3, jQuery)
• Web-Texte und Konzeption
• SEM (SEO+SEA)
• Social Media
• Kreativitätstechnik
• Projektmanagement
• Recht
• Projektarbeit
• Präsentation der Projektarbeit in der Gruppe

Ziel:
Die erfolgreiche Absolvierung der Abschlussprüfung und Praxisarbeit und der damit verbundene Erwerb des Kompetenzzertifikates "Social-Media-Fachkraft" nach ISO 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle SystemCERT.


ZERTIFIZIERTE/R WEB-DESIGNER/IN



Ausbildungsinhalte:
Sie erlernen die notwendigen technischen Voraussetzungen für den Aufbau und die Funktionalität von Webseiten und wie man diese nach den Regeln der Typografie und BenutzerInnenführung gestalten kann. Ebenso werden Ihnen folgende Kompetenzen nähergebracht:

• Web-Auftritte erfolgreich planen, konzipieren, gestalten und technisch umsetzen können
• Vorbereiten von Grafiken, Animationen und Navigationselementen
• Einbinden dieser in HTML-Codes
• Internet Grundlagen
• Screendesign
• Adobe Photoshop
• HTML Editor, HTML und CSS
• Dynamisches Web
• CMS (u.a. Wordpress)
• Web- Text und Konzeption uvm.

Ziel:
Die erfolgreiche Absolvierung der Abschlussprüfung und Praxisarbeit sowie der damit verbundene Erwerb des Kompetenzzertifikates "WebdesignerIn" nach ISO 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle SystemCERT.


Hier finden Sie alle Details und Termine zu den Informationsveranstaltungen und Lehrgängen im Bereich EDV!


Zurück zur Übersicht