Highlights

Highlights

24.04.2018

Baskische Regierung und Tubacex besuchten Technische Bildungsakademie Ternitz!


Am 24. April 2018 besuchten die Baskische Regierung sowie Firmenmitglieder der Tubacex Gruppe aus Bilbao die Technische Bildungsakademie in Ternitz. Ziel war es,
einen detaillierten Einblick über das duale Ausbildungsystem für Jugendliche in der Technischen Bildungsakademie zu geben. Auch über die Zusammenarbeit mit den Industriebetrieben in der Region und den Ausbildungspartnern wurde informiert.

Die spanische Delegation zeigte sich vom hohen Ausbildungsstandard der Bildungsakademie und dem Ausbildungssystem für Jugendliche sichtlich beeindruckt.

Rund 45 Ausbildungsplätze stehen auf 900 m² Schulungsfläche für die Ausbildung der Jugendlichen zur Verfügung. Der Werkstättenbereich umfasst 710 m²“, berichtet BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und erläutert weiter: „Dieser wurde mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet und beinhaltet auch ein Schweißtechnikzentrum. Darüber hinaus stehen Schulungsräume auf einer Fläche von 190 m² zur Verfügung.“

Der Einstieg in die Ausbildung ist dadurch wöchentlich möglich.
Mehr Informationen über die Technische Bildungsakademie und das Modulare Ausbildungssystem finden Sie hier!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht