Highlights

Highlights

27.02.2018

ÜBA-Lehrling besteht die Lehrabschlussprüfung zum Einzelhandelskaufmann!


Seit April 2015 ist Tobias Pölzlbauer aus Haschendorf Lehrling der Überbetrieblichen Lehrausbildung (ÜBA) und absolvierte nun am 27. Februar 2018 die Lehrabschlussprüfung zum Einzelhandelskaufmann.
"Von Anfang an hatten die BetreuerInnen und TrainerInnen sehr viel Geduld und unterstützten mich beim Lernen und der Praktikumssuche. Auch während den verschiedenen Praktika und der Berufsschule wurde ich bezüglich meiner Leistungen, Probleme, Wünsche und Erwartungen betreut. Dank den Gruppentagen konnte ich mein Allgemeinwissen und meine Konzentrationsfähigkeit erweitern und Lerninhalte der Berufsschule vertiefen. Die Zeit in der ÜBA hat mir für meine Berufswahl und zukünftige Karriere sehr geholfen", berichtet der Lehrling dankbar über seine Erfahrungen im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung.

"In den unterschiedlichen Jugendprojekten werden jährlich mehr als 2.000 Jugendliche im Auftrag des AMS betreut und ausgebildet. Im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung (ÜBA) ist das BFI NÖ der größte Lehrlingsbetreuer in Niederösterreich Jährlich stehen rund 1.800 Ausbildungsplätze in den Lehrgängen sowie 600 Ausbildungsplätze in den Lehrwerkstätten zur Verfügung", veranschaulichen die BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und Peter Beierl.

Mehr Informationen über die überbetrieblichen Lehrwerkstätten und Lehrgänge finden Sie hier.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht