Highlights

Highlights

25.08.2017

Abschluss des Deutschkurses am BFI Amstetten: Brücken bilden und Zweitsprache lernen!


Vom 24. Juli bis zum 10. August 2017 haben acht Damen und Herren am umfassenden Deutschkurs Level B1 des BFI Amstetten teilgenommen.

Sechs Personen wurden vom Verein Start, Stipendien für engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, entsandt.

Das Aufbauseminar bietet den TeilnehmerInnen innerhalb 48 Unterrichtseinheiten ein umfassendes Lernangebot, in dem das Schreiben und Lesen von Texten sowie das Sprechen über Ereignisse und aktuelle Themen vertieft werden.

Durch einige organisatorische Anpassungen ist es dem BFI Amstetten gelungen, die Eckdaten des Kurses optimal auf die zeitlichen Anforderungen der Gruppe abzustimmen und konnte so, einen optimalen Kursablauf sichern.

„Das BFI NÖ bietet flächendeckend Sprachkurse von Gebärdensprache bis hin zu Chinesisch sowie slawische, westgermanische und romanische Sprachen an. Die Vielfalt des Sprachangebotes spricht nicht nur für Quantität, sondern auch für Qualität. Die Kursinhalte werden stets nach den aktuellsten Richtlinien der Erwachsenenbildung erarbeitet. Praxisorientierte Ausbildungsinhalte werden von berufserfahrenen TrainerInnen nach den neuesten Lehr- und Lernmethoden vermittelt.“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach.

Die nächsten Deutsch Aufbauseminare Level B1 werden am 12. September in Amstetten, am 26. September in Wr. Neustadt und am 02. Oktober in St. Pölten angeboten.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)



Zurück zur Übersicht