Highlights

Highlights

04.07.2017

Abschluss der Ausbildung zum/zur PersonalverrechnerIn am BFI Wr. Neustadt: 10 TeilnehmerInnen schlossen mit Auszeichnung ab!


Vom 6. März bis 13. Juni 2017 absolvierten 13 TeilnehmerInnen den Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn nach dem Bilanzbuchhaltungsgesetz mit 400 Unterrichtseinheiten, der im Auftrag des AMS NÖ durchgeführt wurde. Die dreistündige schriftliche Abschlussprüfung fand am 14. Juni statt, die mündliche kommissionelle Abschlussprüfung folgte am 4. Juli. Alle angetretenen TeilnehmerInnen bestanden mit hervorragenden Leistungen sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung: Zwei TeilnehmerInnen konnten die Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen, acht weitere TeilnehmerInnen mit gutem Erfolg. Die Prüfungskommission setzte sich aus der Vorsitzenden MMag. Dr. Sandra Huber und den drei PrüferInnen, Mag. (FH) Silke Strommer, Rita Teutschich, MA und Ing. Matthias Haas zusammen.

„Die Ausbildungen Buchhaltung und Personalverrechnung des BFI NÖ sind von der Bilanzbuchhaltungsbehörde anerkannt. Die Lehrgänge Buchhaltung II sowie Personalverrechnung berechtigen in Kombination mit 1,5 Jahren einschlägiger Vollzeit-Berufserfahrung zur selbstständigen Berufsausübung“, informieren die Geschäftsführer Peter Beierl sowie Mag. Michael Jonach über die Karrierechancen der Buchhaltungs- und Personalverrechnungslehrgänge am BFI NÖ.

Die nächste kostenlose und unverbindliche Info-Veranstaltung zu den Personalverrechnungslehrgängen findet am 12. September 2017 in Wr. Neustadt statt. Mehr Infos und Anmeldung unter www.bfinoe.at oder telefonisch unter 02622 / 83500.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)



Zurück zur Übersicht