Highlights

Highlights

12.04.2017

Niederösterreichische Straßenmeistereien nutzen EDV-Kurse des BFI NÖ


In Zusammenarbeit mit den NÖ Straßenmeistereien und der Gewerkschaft öffentlicher Dienst führt das BFI NÖ im Frühjahr 2017 mehrere EDV-Einstiegskurse durch. Unter anderen in der Straßenmeisterei Dobersberg: Hier konnten sich zehn Mitarbeiter praxisnah und vor Ort die Grundkenntnisse der gängigsten Windows-Anwendungen, wie MS Excel, MS Word und MS Outlook, aneignen. Die auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmten Seminare werden in den „fliegenden Klassenzimmern“ durchgeführt: Das EDV-Equipment wird vom BFI NÖ vor Ort bereitgestellt!

„Viele Unternehmen, Organisationen und Führungskräfte nutzen maßgeschneiderte Bildungsangebote und lassen sich durch das BFI NÖ ihr persönliches Schulungsprogramm erstellen und umsetzen. Die wesentlichen Kernbereiche werden auf die Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt,“ informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach über die maßgeschneiderten Ausbildungen.

In der kommenden Woche starten zwei weitere EDV-Kurse in der Straßenmeisterei Eggenburg im Bezirk Horn mit insgesamt 20 TeilnehmerInnen. Bisher wurden acht Kurse an den jeweiligen Standorten organisiert und starten noch im Frühjahr. Weiterführende Seminare bzw. EDV-Kurse mit Spezialisierungen sind für Herbst 2017 geplant.

Informieren Sie sich bei unseren BildungsberaterInnen in den Service-Centren des BFI NÖ. Sie sind FachexpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen und betreuen Sie als Firmenkunde/-in persönlich und individuell.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)



Zurück zur Übersicht