BFI NÖ - Berufsförderungsinstitut Niederösterreich

Highlights

Highlights

07.10.2020

Herausragender Notenschnitt in der Überbetrieblichen Lehrwerkstätte!


Julia Fahrnberger, vormals Lehrling der Überbetrieblichen Lehrausbildung (ÜBA) des BFI NÖ, hat am 29. September 2020 ihre Lehrabschlussprüfung zur Malerin und Beschichtungstechnikerin in der Lehrwerkstätte Transjob Loosdorf mit der Bestnote „Sehr gut“ bestanden! Die junge Absolventin zeigte bereits in allen drei Berufsschulklassen hervorragende Leistungen und schloss diese mit ausgezeichnetem Erfolg ab – ein einzigartiger Notenschnitt in der Geschichte der Überbetrieblichen Lehrwerkstätte Transjob Loosdorf.

BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach gratuliert herzlich zu dieser Leistung und erläutert den Erfolg der ÜBA in Zahlen: „Das BFI NÖ ist im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung der größte, öffentlich finanzierte Lehrlingsbetreuer des Landes. In der ÜBA werden aktuell zwischen 1.500 und 1.800 Jugendliche in den verschiedenen Ausbildungseinrichtungen für das AMS NÖ betreut bzw. ausgebildet.“

Das BFI NÖ sowie das Team von Transjob gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für den weiteren Karriereweg.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht