BFI NÖ - Berufsförderungsinstitut Niederösterreich

Highlights

Highlights

30.07.2020

Erfolgreich mit der Werkmeisterschule des BFI NÖ!


Anfang Juli endeten in Wiener Neustadt die Lehrgänge Maschinenbau und Elektrotechnik im Rahmen der Werkmeisterschule. Von den 36 erfolgreichen AbsolventInnen konnten über 30 den Abschluss ihrer Ausbildung mit einem ausgezeichneten Erfolg feiern! Die frischgebackenen WerkmeisterInnen wurden in den vergangenen Monaten durch Distance Learning und mithilfe einer Umstrukturierung des Werkstätten- und Laborbetriebes in bester Ausbildungsqualität zum erfolgreichen Abschluss geführt. Ausständige Prüfungen wurden teils über Video-Konferenzen abgenommen und die Betreuung der Abschlussarbeiten klappte trotz der persönlichen Kontakteinschränkungen reibungslos. Seit 2020 wird der Werkmeister-Lehrgang Maschinenbau vom BFI NÖ auch im Waldviertel angeboten. Am Ausbildungsstandort in Waidhofen/Thaya nahmen nun erstmals 20 Studierende ihre Semesterzeugnisse mit einem beachtlichen Gesamtnotenschnitt von 1,7 entgegen.

Die ausgezeichneten Ergebnisse stehen für die Ausbildungsqualität am BFI NÖ, wo modernste Geräte und technisches Equipment für die Studierenden zur Verfügung stehen. BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl erläutert: „Neben einer modernen technischen Ausbildung legen wir in den EU-weit anerkannten Werkmeister-Lehrgängen des BFI NÖ einen besonderen Schwerpunkt auf den Erwerb von Führungskompetenzen sowie von wirtschaftlichen und organisatorischen Fähigkeiten. Durch die Förderung der AK NÖ sind wir in der Lage diese hochqualifizierte Ausbildung kostengünstig anzubieten.“

Kostenlose Informationsveranstaltungen:
31. August 2020, 18:00 Uhr, Lise-Meitner-Straße 1, 2700 Wr. Neustadt
05. Oktober 2020, 17:00 Uhr, Südtiroler Straße 5, 3830 Waidhofen/Thaya
Informationen & Anmeldung: 0800 / 212 222 oder www.bfi-werkmeister.at

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht