Highlights

Highlights

04.06.2020

Vier AnwärterInnen sichern sich den europaweit anerkannten Ingenieurtitel!


Ende Mai 2020 wurde unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsbestimmungen wieder die Ingenieur-Zertifizierung in der Josef-Staudinger-Bildungsakademie mit vier AnwärterInnen abgehalten. Diese konnten in einem Fachgespräch die FachexpertInnen von ihren theoretischen und praktischen Kenntnissen in den Bereichen Chemie, Innenraumgestaltung und Holztechnik, Informationstechnologie und Maschinenbau überzeugen.

Das BFI NÖ gratuliert Ing. Philipp Bartmann, Ing. Leopold Haushofer, MBA MPA, Ing. Patrick Pezigast, BSc MSc BA und Ing.in Verena Waldherr.

Die Josef-Staudinger-Bildungsakademie in Wr. Neustadt bietet Ihnen, als einzige vom Wirtschaftsministerium beauftragte Zertifizierungsstelle im südlichen Niederösterreich, die Möglichkeit, Ihre Qualifikationen aufzuwerten und den nunmehr international anerkannten Ingenieur-Titel zu erlangen.
Sie haben an einer HTL maturiert und sind schon mindestens drei Jahre in einem fachbezogenen Beruf tätig? Oder besitzen vergleichbare Qualifikationen (z.B.: WerkmeisterIn und Berufsreifeprüfung) in ingenieur-relevanten Bereichen mit mindestens sechsjähriger, fachbezogener Berufspraxis? Dann melden Sie sich für die Zertifizierung des europaweit anerkannten Ingenieurtitels an!

Kontakt:
Mag. Martin Schilk
Leiter Ingenieur-Zertifizierungsstelle des BFI NÖ
ingzert@bfinoe.at

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht