Highlights

Highlights

20.02.2020

Mit dem BFI NÖ zur vollwertigen Matura!


Im Februar 2020 fand am BFI Gmünd die mündliche Prüfung aus Betriebswirtschaft und Rechnungswesen im Rahmen der Berufsreifeprüfung statt. Zehn TeilnehmerInnen absolvierten die Prüfung mit Erfolg, für fünf der AbsolventInnen war dies die Letzte der vier Teilprüfungen. Sie sind nun im Besitz einer vollwertigen Matura.

„Seit dem Start der Berufsreifeprüfung im Jahr 1997 konnten bereits rund 27.000 TeilnehmerInnen einen Vorbereitungslehrgang am BFI NÖ absolvieren. Die Prüfungserfolgsquote von durchschnittlich 80 % spricht für die hohe Ausbildungsqualität“, berichtet BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl.

Mit der Berufsreifeprüfung erwerben Sie durch das erfolgreiche Ablegen von vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) ein vollwertiges, staatlich anerkanntes Reifeprüfungszeugnis. Den AbsolventInnen eröffnen sich dadurch neue Karriere- und Berufsfelder sowie den Zugang zu Universitäten und Fachhochschulen. Die Lehrgänge des BFI NÖ starten flächendeckend in ganz Niederösterreich und sind zeitlich flexibel Abends, vormittags oder am Wochenende zu besuchen.

Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht