BFI NÖ - Berufsförderungsinstitut Niederösterreich

Highlights

Highlights

29.01.2020

ÜBA-Lehrlinge erzielen ausgezeichneten Erfolg bei Lehrabschlussprüfungen!


Im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung (ÜBA) konnten die beiden Lehrlinge Seraschdin Aliev und Jürgen Wöß am 25. Jänner ihre Ausbildung am BFI NÖ in Amstetten erfolgreich abschließen.
Durch ihren Einsatz konnte die beiden alle Berufsschulklassen mit hervorragenden Leistungen abschließen und jetzt auch die Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg absolvieren.

BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach erläutert: „Das BFI NÖ ist im Rahmen der Überbetrieblichen Lehrausbildung der größte, öffentlich finanzierte Lehrlingsbetreuer des Landes. In der ÜBA werden aktuell 1.800 Jugendliche in den verschiedenen Ausbildungseinrichtungen für das AMS NÖ betreut bzw. ausgebildet.“

Die Ausbilder des Vereins TransJob und das Betreuerteam des BFI NÖ gratulieren recht herzlich!

Das triale Ausbildungssystem der Ausbildungsform einer Überbetrieblichen Lehrwerkstätte beinhaltet Praxis- und Theorieunterricht, mit einer besonderen Unterstützung durch hochqualifizierte AusbilderInnen, um die TeilnehmerInnen bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Ein Großteil der TeilnehmerInnen kann, durch flächendeckendes Outplacement, aus der ÜBA in reguläre Lehrstellenverhältnisse übergeleitet werden.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht