Highlights

Highlights

19.12.2019

Über 60 TeilnehmerInnen sicherten sich die mündliche Englisch-Matura!


Im November fanden sechs mündliche Teilprüfungen aus Englisch im Rahmen der Berufsreifeprüfung und der Lehre mit Matura am BFI Wr. Neustadt statt. Insgesamt legten 64 TeilnehmerInnen die Prüfung erfolgreich ab, darunter erzielten mehr als 10 TeilnehmerInnen die Bestnote „Sehr gut“. Den Vorsitz übernahm OStR Mag. Dr. Brigitte Komuczky, als PrüferInnen fungierten Mag. Gabriele Nießner, Mag. Heinz Hirschegger und Mag. Ursula Rieder.

Mit der Berufsreifeprüfung erwerben Sie durch das erfolgreiche Ablegen von vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) ein vollwertiges, staatlich anerkanntes Reifeprüfungszeugnis. Den AbsolventInnen stehen weiterführende Bildungswege, z.B. Universität, FH-Studium etc. ohne Einschränkung offen. Die Lehrgänge werden flächendeckend in ganz NÖ am Abend, am Vormittag oder am Wochenende angeboten. Die Ausbildung dauert mindestens ein Jahr. Die Berufsreifeprüfung im 2. Bildungsweg wendet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Bei ausgebliebenem Prüfungserfolg ist eine einmalige kostenlose Wiederholung des Lehrgangs möglich. Für Lehrlinge in einem aufrechten Lehrverhältnis sind die Vorbereitungslehrgänge auf die Berufsreifeprüfung kostenlos und parallel zur Lehre zu absolvieren. Zusätzlich zu den Lehrgängen erhält jeder Lehrling ein individuelles Einzelcoaching.

Das BFI NÖ wünscht den AbsolventInnen weiterhin viel Erfolg!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht