Highlights

Highlights

01.07.2019

Mit dem BFI NÖ Schritt für Schritt zur Matura!


Zahlreiche AbsolventInnen der BRP-Fachbereichsprüfung am BFI Amstetten!

Am 22. Juni 2019 haben 24 TeilnehmerInnen ihre mündliche Abschlussprüfung im Fachbereich Betriebswirtschaft und Rechnungswesen bestanden und damit die persönliche Fachbereichsprüfung im Rahmen der Berufsmatura erfolgreich abgeschlossen. Die schriftliche Prüfung wurde bereits Anfang Juni abgelegt.

Die Teilnehmer wurden in einem 120-stündigen Vorbereitungslehrgang durch professionelle Anleitung auf die Prüfungen vorbereitet und konnten ihre erworbenen Kompetenzen in der Finanzbuchhaltung, Bilanzierung, Kostenrechnung und Unternehmensführung/Management erfolgreich unter Beweis stellen. Die Prüfung hat unter der Vorsitzführung von Dir. HR Mag. Leopold Dirnberger, Direktor der HLW/AW Amstetten, stattgefunden, welcher sichtlich beeindruckt war von der Qualität der berufsbegleitenden Ausbildung.

Für eine vollwertige Matura sind insgesamt vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) zu absolvieren. „Bei bestimmten Qualifikationen und Abschlüssen kann die Prüfung im Fachbereich oder in der lebenden Fremdsprache entfallen,“ weist BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl hin.

Die nächste kostenlose und unverbindliche Info-Veranstaltung findet am 22. August in Amstetten statt und der nächste Vorbereitungslehrgang Betriebswirtschaft und Rechnungswesen startet am 26. September!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht