Highlights

Highlights

01.07.2019

Lernen und Lehren in Brunn am Gebirge: Merkur-MitarbeiterInnen erlangen mit dem BFI NÖ die Berechtigung zum Ausbilden von Lehrlingen!


Vor Kurzem haben neun MitarbeiterInnen der Firma Merkur AG die Ausbildung zum/zur LehrlingsausbilderIn, § 29 g BAG, am BFI NÖ absolviert und damit die Berechtigung für das Ausbilden von Lehrlingen erlangt.

Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten, in denen sowohl die pädagogischen als auch die arbeitsrechtlichen Grundlagen vermittelt werden. Unter anderem werden die Einstellung zum Lehrling, Führungsverhalten, Entwicklungspsychologie, Beratung, Konfliktlösung und der Umgang mit dem neuen Lehrling behandelt und gelehrt.

Beim abschließenden Fachgespräch konnten alle KursteilnehmerInnen ihre erworbenen Kenntnisse erfolgreich einbringen und ihr Zertifikat entgegennehmen.

„Zahlreiche namhafte niederösterreichische Unternehmen bilden ihre Fachkräfte, Führungskräfte und Lehrlinge mit dem BFI NÖ in maßgeschneiderten, betriebsinternen Seminaren aus. In den letzten 8 Jahren wurden in Zusammenarbeit mit dem BFI NÖ über 200 MitarbeiterInnen der Merkur AG ausgebildet“, berichten BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach.

Das BFI NÖ gratuliert Onur Aydin, Thomas Faistauer, Andrea Fuchs, Hans-Peter Hammer, Perica Knezevic, Marija Matosin, Christine Meixner, Bakk. Phil., Norbert Militowski und Lukas Ramhofer recht herzlich und wünscht viel Freude bei der Arbeit mit den Jugendlichen.

Nächste Kursstarts für die Ausbildungen zum/zur LehrlingsausbilderIn werden am 22. Juli in Krems und am 10. September in Wiener Neustadt angeboten.

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht