Highlights

Highlights

01.05.2019

Mit dem BFI NÖ jetzt die Matura im 2. Bildungsweg nachholen!


Ende April haben elf TeilnehmerInnen ihre Englisch-Matura am BFI Wr. Neustadt unter dem Vorsitz von OStR Mag. Dr. Brigitte Komuczky erfolgreich bestanden. Als Prüferin fungierte Mag. Helene Schwanzer. Zwei TeilnehmerInnen haben die Matura sogar mit der Bestnote „Sehr gut“ absolviert.

Mit der Berufsreifeprüfung, auch Berufsmatura, erwerben die TeilnehmerInnen durch das erfolgreiche Ablegen von vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) ein vollwertiges, staatlich anerkanntes Reifeprüfungszeugnis. „Weiterführende Bildungswege, z.B. Universität, FH-Studium, Akademie, Kolleg etc., stehen ohne Einschränkung offen“, erklärt BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl. Die Lehrgänge werden flächendeckend in ganz NÖ am Abend, am Vormittag oder am Wochenende angeboten. Die Ausbildung dauert mindestens ein Jahr.

Die Berufsreifeprüfung im 2. Bildungsweg wendet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Wir bieten unseren TeilnehmerInnen bei ausgebliebenem Prüfungserfolg eine einmalige kostenlose Wiederholung des Lehrgangs! Diese kann bis 5 Jahre nach dem Kursbeginn des Lehrganges, den Sie negativ abgeschlossen haben, in Anspruch genommen werden, sofern Sie die Anwesenheitspflicht erfüllt haben. Die Erfolgsgarantie wird durch die beständige Prüfungserfolgsquote von 85 % bestätigt. Überzeugen Sie sich selbst von der Topqualität der Vorbereitungslehrgänge!

Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen und wünscht weiterhin viel Erfolg!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht