Highlights

Highlights

16.02.2019

Erfolgreiche Betriebswirtschaft und Rechnungswesen Teilprüfung im Rahmen der Berufsreifeprüfung!


Am 16. Februar 2019 fand die mündliche Prüfung in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen im Rahmen der Berufsreifeprüfung am BFI Gmünd statt. 19 TeilnehmerInnen konnten die Prüfungskommission, bestehend aus der Prüferin Mag. Karin Fidler und dem Vorsitzenden Mag. Michael Keindl, überzeugen und die Fachbereichsprüfung erfolgreich abgelegen.

Für neun AbsolventInnen war das die letzte der vier Teilprüfungen. Sie sind nun im Besitz einer vollwertigen Matura und sicherten sich zahlreiche Vorteile wie bessere Karriere- und Berufsaussichten, anerkannte Studienberechtigung sowie die Anerkennung im Bundesdienst.

„Mit dem BFI NÖ ist es möglich, die „Matura für Erwachsene“ im zweiten Bildungsweg vormittags, abends oder am Wochenende zu erwerben! Seit dem Start der Berufsreifeprüfung im Jahr 1997 haben rund 25.000 TeilnehmerInnen einen Vorbereitungslehrgang am BFI NÖ absolviert. Zudem spricht die hohe Prüfungserfolgsquote von durchschnittlich 85 % für die hohe Ausbildungsqualität“, präsentieren die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach den Erfolg.

Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen herzlichst und wünscht Ihnen viel Erfolg für die Zukunft!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht