Highlights

Highlights

31.01.2019

„Wasser sparen, Natur bewahren“ - HOFER qualifiziert Lehrlinge mit dem BFI NÖ in maßgeschneiderten Seminaren!


104 HOFER-Lehrlinge aus Wien und Niederösterreich wurden vom 14. bis 18. Jänner und vom 28. Jänner bis 1. Februar 2019 im Sport-Seminarhotel Hollabrunn mit den BFI NÖ betriebsinternen Seminaren geschult. Lerninhalte, wie zum Beispiel Ernährungslehre als Basiswissen, Waren- und Lebensmittelkunde, Verkaufstechnik, Dekoration und Persönlichkeitsbildung, wurden den Lehrlingen aus dem 1. bis 3. Lehrjahr vermittelt.

Die Lehrlinge haben sich im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unter dem Motto „Wasser sparen, Natur bewahren“ speziell mit einem bewussten Umgang mit Wasser beschäftigt und gemeinsam mit den TrainerInnen des BFI NÖ eine Projektpräsentation erarbeitet. Am 17. und 31. Jänner 2019 konnten die Lehrlinge ihr erlerntes Wissen über das Leuchtturmprojekt beim Abschlussevent präsentieren.

„Zahlreiche namhafte niederösterreichische Unternehmen bilden ihre Fachkräfte, Führungskräfte und Lehrlinge mit dem BFI NÖ in maßgeschneiderten betriebsinternen Seminaren aus. Seit 2009 wurden in Zusammenarbeit über 800 HOFER-Lehrlinge in den Lehrlingsqualifizierungskursen mit speziellen Schwerpunkten von HOFER geschult“, sind BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach stolz.
Das BFI NÖ gratuliert den Lehrlingen und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg bei ihrer Ausbildung!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht