Highlights

Highlights

27.09.2018

Zehn TeilnehmerInnen sichern sich die Deutsch-Matura!


Die schriftliche und mündliche Deutsch-Matura fand am 14. und 27. September 2018 im Rahmen der Berufsreifeprüfung unter dem Vorsitz von MMag. Sonja Wiesinger statt. Als Prüfer fungierte MMag. Albin Anton Schuller. Zehn TeilnehmerInnen konnten die Prüfung positiv ablegen, eine erzielte sogar einen sehr guten Erfolg.

Mit der Berufsreifeprüfung ermöglichen sich die AbsolventInnen neue Karriere- und Studienchancen. Nach positiver Ablegung der vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) sind sie im Besitz einer vollwertigen Matura!

"Die hohe Prüfungserfolgsquote ist am BFI NÖ sehr beständig und liegt seit der Einführung der Zentralmatura durchschnittlich bei

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht