Highlights

Highlights

10.09.2018

Mehr Chancen am Arbeitsmarkt in der Kunststoffbranche sichern!


Am 31. August 2018 fand die Lehrabschlussprüfung im Rahmen der FacharbeiterInnenintensivausbildung im Bereich Kunststofftechnik im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wiener Neustadt statt. Insgesamt absolvierten fünf TeilnehmerInnen die Lehrabschlussprüfung zum/zur KunststofftechnikerIn, darunter waren vier Lehrlinge der Firmen Mahle und Alpla. Drei der Lehrlinge legten die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg ab, zwei erzielten einen guten Erfolg.

Die Jobaussichten für KunststofftechnikerInnen und -formgeberInnen sind in Niederösterreich als sehr gut zu bewerten. „Seitens der Betriebe ist ein steigender Arbeitskräftebedarf in dieser Wirtschaftssparte in Niederösterreich gegeben, daher wurden die Intensivausbildungen für die Kunststoffbranche vom AMS NÖ beauftragt und vom BFI NÖ entwickelt und durchgeführt“, informieren die BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach und Peter Beierl über den Bedarf an qualifizierten Fachkräften und weisen auf die hohen Anforderungen dieser Ausbildung hin: „Seit Oktober 2011 wurden im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum mehr als 80 Fachkräfte im Bereich der Kunststofftechnik in modularen Lehrgängen mit flexibler Einstiegsmöglichkeit ausgebildet“.

Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen AbsolventInnen!

(Klicken Sie auf das Foto, um es vergrößert anzusehen.)


Zurück zur Übersicht